Geniessen Sie Sehen auf alle Distanzen mit Gleitsicht-Kontaktlinsen

Nicht nur die Gleitsichtbrille ermöglicht es wieder auf alle Distanzen scharf zu sehen, auch mit Kontaktlinsen haben Sie diese Freiheit.

Sind Sie der Brillen oder Kontaktlinsen Typ?

Machen Sie jetzt den Test.

Wie sind Gleitsicht-Kontaktlinsen aufgebaut?

Kontkaktlinsen im Mehrstärkenbereich funktionieren etwas anders als Mehrstärken-Brillen.

 

Bei Gleitsichtbrillen sucht das Auge im Glas immer den Bereich, den es braucht um in die gewünschte Distanz scharf zu sehen. Bei Kontaktlinsen sind diese Bereiche vor den Pupillen angeordnet und das Gehirn entscheidet sich für die richtige Stärke, passend zur gewünschten SehDistanz.

R / L

Monovision

Bei der Monovisonstechnik kommen zwei Einstärken-Linsen zum Einsatz. Auf einem Auge wird damit die Ferne und auf dem anderen die Nähe korrigiert. Dadurch verwendet das Gehirn nur jeweils das

eine passende Auge.

Konzentrisch

Bei konzentrischen Linsen sind die  Bereiche für die Nähe und für die Ferne konzentrisch vor den Pupillen angeordnet. Bei diesen Linsen gibt es verschiedene Anordnungen der Zonen. Welche Anordnung ideal ist, wird bei der Anpassung bestimmt.

Alternierend

Diese Linsen ähneln den Bifokalbrillen. Sie haben ein eingebautes Segment durch welches das Auge in die Nähe sieht. durch das höhere Gewicht im unteren Bereich bleibt das Segment an seiner Position.

 
 
 

Was sind die Vorteile von Gleitsicht-Kontaktlinsen?

Um bei einer Gleitsichtbrille scharf zu sehen, müssen Sie durch die richtigen Bereiche im Glas schauen. Das verlangt eine bestimmte Kopfhaltung. Bei Linsen sind alle Bereiche immer vor dem Auge. Dadurch haben Sie Freiheit in jede Blickrichtung. 

Worauf ist bei Gleitsicht-Kontaktlinsen zu achten?

Achten Sie bei Gleitsicht-Kontaktlinsen immer auf eine gute Reinigung. Obwohl Gleitsicht-Kontaktlinsen auch als Eintages-Linsen verfügbar sind werden sie meist in Form einer Monatslinse getragen. Da ein Monatslinse länger im Auge ist, muss sie jeden Abend gut gereinigt werden.

Lassen Sie sich Ihre Gleitsicht-Kontaktlinsen professionell anpassen

Kontaktlinsen, ganz speziell Gleitsicht-Kontaktlinsen, müssen von einem professionellen Kontaktlinsenanpasser angepasst werden. Sprechen Sie mit Ihrem Optiker über Ihre Sehbedürfnisse und finden Sie so die Kontaktlinsen, die zu Ihnen passen. Sind die richtigen Linsen gefunden, überprüft der Optiker mindestens einmal im Jahr den Sitz der Linse und die Augengesundheit, damit Sie auch weiterhin lange Freude am Tragen haben.

Finden Sie einen Optiker in Ihrer Nähe

Damit eine Gleitsichtbrille perfekt funktioniert  ist eine persönliche Beratung zu empfehlen. Dafür steht Ihnen unser Netzwerk von über 100 Schweizer Augenoptiker zur Verfügung.

Über das Auge